FAQ

FAQ´s

1. Wie viele Kinder werden in der Mäusekiste betreut?

Wir betreuen bis zu 15 Kinder

 

2. Kann ich euch erreichen, auch wenn ihr unterwegs seid?

Du bekommst unsere Handynummern und kannst uns darunter immer erreichen

 

3. Mein Kind hat sehr viele Lebensmittelallergien, ist es möglich es von euch betreuen zu lassen?

Wir haben bereits Erfahrungen gemacht mit Kindern, die hochallergisch auf bestimmte Lebensmittel reagieren. Wir arbeiten eng mit den Eltern zusammen, die uns eine Liste bereitstellen sollten und dann kochen wir für das Kind extra und achten sorgsam darauf, dass es nichts anderes bekommt.

 

4. Ist es möglich, dass ich mein Kind früher bringe oder später hole, wenn ich einen wichtigen Termin habe?

Wenn wir es rechtzeitig (1-bis 2 Tage vorher) wissen, sind wir gerne früher oder länger vor Ort.

 

5. Wann muss ich mein Kind zu Hause lassen?

Wenn es Fieber hat (es muss 24 Stunden fieberfrei sein, bevor es wieder in die Mäusekiste gehen kann) oder andere ansteckende Kinderkrankheiten, wie Bindehautentzündung, Windpocken etc.

 

6. Gibt es feste Bringzeiten?

Wir gehen morgens um 10:00 Uhr nach draußen, es wäre schön, wenn du dein Kind bis dahin gebracht hast. Wenn du es nicht schaffen solltest, ruf uns an und wir sagen dir dann, wo wir gerade sind, dann kannst du dein Kind zu uns bringen.

 

7. Welche Sachen benötigt mein Kind, wenn es von euch betreut wird?

Es braucht: 1 Matschhose, 1, Regenjacke, 1 Paar Gummistiefel, 1 paar leichte rutschfeste Hausschuhe/ Stoppersocken. Wir haben Fussbodenheizung, daher ist es im Winter schön warm an den Füssen

1 Sonnenhut, 1 Mütze Wechselkleidung (vor allem Bodies, Strümpfe, Strumpfhosen), die in der Mäusekiste bleiben kann.

1 Trinkflasche für`s Frühstück und 1 Zahnbürste.

 

8. Wie sind eure Schließungszeiten?

Wir haben Weihnachten bis einschließlich dem 1. 1. geschlossen. 

Ebenso haben wir an Brückentagen geschlossen.